Das Marionettenmotiv in Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre Fietz Jeanette

ISBN: 9783838134956

Published: November 20th 2013

Paperback

336 pages


Description

Das Marionettenmotiv in Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre  by  Fietz Jeanette

Das Marionettenmotiv in Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre by Fietz Jeanette
November 20th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 336 pages | ISBN: 9783838134956 | 3.72 Mb

Dieses Buch soll einen Beitrag zur Diskussion um die Fragestellung leisten, inwiefern das Marionettenmotiv Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre, Kleists Aufsatz Uber das Marionettentheater und seine Dramen verbindet. Die Verbindung zwischen Goethes Roman und Kleists Aufsatz besteht im Motiv der Marionette. Ausgehend von dem asthetischen Ansatz, dem Konzept der Grazie bei Schiller, Goethe und Kleist, erfolgt eine Auseinandersetzung mit den kunsttheoretischen Aufsatzen von Goethe, Schiller und Winckelmann. Des Weiteren wird in diesem Buch der Frage nachgegangen, ob Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre grundlegend fur das theoretische Modell aus Kleists Aufsatz Uber das Marionettentheater und fur seine Dramen ist.

Das Motiv der Marionette ist sowohl in Wilhelm Meisters Lehrjahre als auch in Kleists Aufsatz Uber das Marionettentheater vorhanden. Es wird analysiert, inwiefern dieses Motiv die beiden Werke verbindet.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Das Marionettenmotiv in Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre":


agnieszka-tomczak.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us